Viel Glück und viel Segen auf all euren Wegen

Mit diesem kleinen Ohrwurm überraschten wir zusammen am Anfang der Woche zwei ganz besondere Menschen aus der u-form Familie, die still und heimlich den Bund der Ehe eingegangen sind.


Aber wie es in einer so großen Truppe aus Freunden nun einmal ist, wurde sich an der ein oder anderen Stelle doch etwas verplappert, sodass schon bald das kleine Geheimnis beider zu einem latenten Plan für uns wurde. Während für unsere frisch Vermählten die Flitterwochen begannen, schmiedete die u-form Gruppe gemeinsam einen Plan für eine kleine Überraschung, nach Rückkehr in das Unternehmen. So war eine Kollegin für den Blumenstrauß und dessen pünktliches Abholen verantwortlich, während eine andere Kollegin die Torten bestellte und wiederrum jemand anderes die Luftballons und Girlanden aufpustete und an die Decke unserer Lounge hing.


Natürlich erforderte es Disziplin, unser Ehepaar nicht mit Glückwünschen zu überhäufen, als die Flitterwochen durch den ersten Arbeitstag abgewechselt wurden. Schließlich wusste Augenscheinlich niemand, dass sie geheiratet hatten. Umso mehr legte sich eine Anspannung um uns, als wir unsere Kollegin und unseren Kollegen durch die Räumlichkeiten laufen sahen und sie ihr Geheimnis der Eheschließung Schritt für Schritt lüfteten.


Und schließlich war es an uns, unsere Überraschung zu präsentieren.


Unsere Kollegin in die Lounge zu locken, stellte sich als eine Schwierigkeit heraus. Erleichternd, dass es bei unserem Kollegen eine Leichtigkeit war. Denn dieser wartete bereits zwischen all unseren Mitarbeitenden in der Lounge auf seine Frau, die mit einem Anruf und der Bitte in die Lounge zu kommen, bereits eine Vorahnung hegte.

In der Lounge erwartete sie eine Überraschung, die trotz Vorahnung, doch nicht in diesem Maß vorhersehbar war. Die Decken und Böden waren geschmückt, der Blumenstrauß und zwei leckere Torten standen auf den Tisch und um sie herum, begannen wir ein kleines Ständchen. Gemeinsam schnitt das Ehepaar die Torte an und die kleine Feier am Morgen konnte beginnen.


Und mit diesen lieben Worten und der Erinnerung an einen schönen Tag, wünschen wir Euch, Stephi und Dimitri, alles Liebe und Gute auf Eurem gemeinsamen Weg, der mit viel Freude und ein wenig Hilfe vor neun Jahren in unserer u-form Familie startete. Wir freuen uns auf weitere Jahre mit Euch, als Freunde, aber auch als motivierte Mitarbeiter.

Beitrag von: Chiara



31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen