top of page

Das u-form Teamevent in Windeck

Manchmal bedarf es einer Veränderung der Umgebung, um die Kreativität und Zusammenarbeit im Team zu beflügeln. Genau das geschah bei unserm Team-Event in dem idyllischen Hotel in Herchen. Zwei Tage lang hatten wir die Möglichkeit, uns abseits des Büroalltags zu treffen, neue Ideen zu entwickeln und unsere Zusammenarbeit zu itensivieren.

Der erste Tag begann mit einem spannenden Vortrag zum Thema "Bedarfsorientiertes Denken". Unser Kollege Alexander Mauritz teilte sein Fachwissen und gab uns wertvolle Einblicke, wie wir unsere Produkte noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen können. Seine praxisnahen Beispiele eröffneten uns neue Perspektiven und inspirierten uns zu kreativem Denken. Daraufhin teilten wir uns in Gruppen auf und überlegten wer unsere Produkte in Anspruch nimmt, wie sich unsere Zielgruppe von unserer Bedarfsgruppe unterscheidet und auf welchen Kanälen wir diese Gruppen am besten erreichen.


Nach dem Vortrag genossen wir ein leckeres Mittagessen, das uns neue Energie für den Rest des Tages gab. Anschließend trafen sich die Gruppen erneut, um die Ideen und Erkenntnisse aus dem Vortrag in die Praxis umzusetzen. In den Teams wurden lebhafte Diskussionen geführt, neue Konzepte entworfen und innovative Lösungsansätze entwickelt. Die produktive Atmosphäre wurde durch regelmäßige Pausen unterstützt, in denen wir uns über unsere Fortschritte austauschten.


Am Abend wurde der Tag mit einem gemeinsamen Grillabend abgerundet. Das entspannte Ambiente und die lockere Atmosphäre boten uns die Möglichkeit, uns auch außerhalb der Arbeit besser kennenzulernen. Es wurde viel gelacht, Geschichten wurden geteilt und die Freundschaften innerhalb des Teams wurden gestärkt.


Nachdem der Grillabend zu Ende ging, entschieden sich einige von uns, noch etwas länger aufzubleiben und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Es war eine wunderbare Gelegenheit, sich in einer entspannten Umgebung auszutauschen und die Teambindung weiter zu festigen.


Unser zweiter Tag in Herchen begann mit einem tollen Frühstück und sollte sich thematisch primär um die Konzeptionierung der u-form Cloud drehen. Wir haben zusammen überlegt welche Anforderungen wir an ein solches Produkt stellen und wie wir einzelne Punkte umsetzten. Nach dem Mittagessen ging es dann wieder zurück nach Solingen.

 

Beitrag von: Leo



129 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page