© 2020 Hermann Ullrich GmbH & Co. KG

  • Facebook Basic Black
  • Instagram Basic Black

Mein Arbeitsalltag als Auszubildende zur Kauffrau im E-Commerce

Hey, mein Name ist Sina. Ich bin 23 Jahre alt und habe 2018 meine Ausbildung zur Kauffrau im E-Commerce bei den u-form Testsystemen begonnen.


Mein Tag startet gegen 7:45 Uhr und endet in der Regel um 16:45 Uhr. Zwei Tage die Woche besuche ich die Berufsschule in Wuppertal-Oberbarmen. Dort habe ich vor allem Fächer wie Wirtschafts- und Sozialkunde, Geschäftsprozesse im E-Commerce, Steuerung und Kontrolle, sowie Kommunikation und Marketing. Alle Fächer sind in verschiedene Lernfelder eingeteilt und werden in bestimmten Phasen meiner Ausbildung unterrichtet.

Den Großteil meiner Ausbildung bin ich im Vertrieb eingesetzt. Hier erledige ich die alltäglichen Aufgaben wie E-Mails beantworten, Bestellungen eingeben und Telefonate führen. Aber auch das Ändern von Bannern im Shop und die Texte der Tests anzupassen gehört zu meinen Aufgaben. Hierfür arbeite ich auch viel mit der IT und dem Marketing unseres Unternehmens zusammen.


Als Azubi bei den u-form Testsystemen habe ich schon früh eigene Aufgaben und kleinere Projekte zugeteilt bekommen. Ich bin mit meiner Ausbildung sehr zufrieden, da ich schnell ins Unternehmen integriert wurde und nicht das Gefühl habe nur typische „Azubi-Aufgaben“ zu erledigen. Zu meinen Aufgaben zählt zum Beispiel auch das Führen von Web-Präsentationen mit Kunden, die sich für unsere Ausbildungsmanagement-Plattform, dem Azubi-Navigator, interessieren. Mithilfe der Web-Präsentation bringe ich unseren Kunden die Grundeinrichtung der Plattform näher und helfe Ihnen bei Fragen oder Problemen. Auch durfte ich meine Chefin und Kollegen schon auf eine Messe nach Berlin begleiten, was eine interessante Erfahrung war.


Ebenfalls nutze ich die Möglichkeit mich weiterzubilden und besuche samstags einen Ausbilderkurs an meiner Berufsschule, wobei unsere Geschäftsführung mich unterstützt.

Beitrag von: Sina



19 Ansichten