Mein Arbeitsalltag als Auszubildender im Bereich Fachinformatik für Anwendungsentwicklung

Hi, mein Name ist Iman und ich komme aus dem Iran. Ich bin 29 Jahre alt und habe im September 2019 meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei den u-form Testsystemen angefangen. Meine Arbeitszeiten kann ich flexibel gestalten. In der Regel fange ich jedoch zwischen 7:30 Uhr und 9:00 Uhr an zu arbeiten und höre zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr auf. Ich besuche an zwei Tagen in der Woche die Berufsschule. Am Berufskolleg in Hilden eigne ich mir in verschiedenen Fächern wie Anwendungsentwicklung, IT-System, Wirtschaft, Englisch und Politik berufsbezogenes Wissen an. Im Unternehmen bekomme ich verschiedene Aufgaben zugeteilt und lerne dabei verschiedene Programmiersprachen wie Java, JavaScript und einige andere kennen. Ich musste Ende 2017 nach Deutschland flüchten, um hier ein neues Leben aufzubauen. Nach den etlichen Bewerbungen, die ich geschickt habe - fast jedes Mal, ohne die Möglichkeit mich in einem Vorstellungsgespräch zu beweisen - habe ich endlich ein Vorstellungsgespräch bei den u-form Testsystemen bekommen. Wenn ich während der Arbeit Fragen oder Probleme habe, sind meine Kollegen immer ansprechbar und für mich da. Außerdem werde ich unterstützt, meine Deutsch Kenntnisse für die Schule zu verbessern. Hier im Unternehmen herrscht eine familiäre und freundliche Arbeitsatmosphäre. Ich habe das Gefühl, dass ich hier nicht als Flüchtling, sondern als Teil des Teams gesehen werde. Ich bin mit meiner Ausbildung sehr zufrieden und freue mich auf die Erfahrungen und Herausforderungen, die noch auf mich zukommen werden.

Beitrag von: Iman



0 Ansichten

© 2020 Hermann Ullrich GmbH & Co. KG

  • Facebook Basic Black
  • Instagram Basic Black