top of page

AED erhöht Überlebenschancen!

Aktualisiert: 15. Mai

AED steht für Automatisierter Externer Defibrillator, der zusammen mit einer frühzeitigen Herz-Lungen-Wiederbelebung die Überlebenswarscheinlichkeit deutlich erhöht.

Auch wir haben jetzt einen solchen Lebensretter im Unternehmen und müssen ihn hoffentlich nie einsetzen, aber es ist ein gutes Gefühl, ihn in der Nähe zu wissen. Ein bisschen wie ein Rettungsschwimmer, der am Beckenrand steht, aber hoffentlich nie reinspringen muss.


Bereits im vergangenen Jahr, konnten alle interessierten Mitarbeiter*innen an einem Erste-Hilfe-Kurs teilnehmen. Ein großer Kreis an Teilnehmer*innen erhielt in den vergangenen Tagen zusätzlich eine Einweisung des Herstellers zu unserem neuen, gelben kastigen Kollegen. Von A wie Atemspende bis Z wie Zeitfenster wurden vielen verschiedene Dinge der Herz-Lungen-Wiederbelebung aufgefrischt und wiederholt. Aber vor allem stand die Anwendung des AEDs im Vordergrund.


Die Unterweisung sollte außerdem dazu dienen, mögliche Bedenken und Ängste hinsichtlich der Anwendung abzubauen und den AED als Hilfsmittel nahe zu bringen. Auch das immer wieder gerne empfohlene Mitsingen von „stayin' alive“ kann wegfallen, weil das Gerät bei der Reanimation den notwendigen Takt vorgibt.


Mit dem AED sind wir nun noch besser vorbereitet für den Ernstfall und können zusammen mit unserem neuen gelben Kollegen im Notfall Leben retten.


 

Beitrag von: Christin




18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page